loading...

Diese Website verwendet Cookies

Die Website verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung und Funktionalität zu bieten. Sie können die Cookie-Einstellungen in Ihrem Webbrowser steuern und konfigurieren. Datenschutzrichtlinie.

Essenziell
Alle akzeptieren
Auswahl speichern

Gračišće

Gračišće, das Zentrum der gleichnamigen Gemeinde und eine Siedlung mit städtischem Charakter, befindet sich in der Nähe von Pazin auf einer Höhe von 290 Metern. Seine Wurzeln reichen bis in die Antike zurück, als die Gallier ihm vor über 2.000 Jahren den Namen Gallignana gaben, bevor es von den Slawen in Gračišće umbenannt wurde. Erhaltene mittelalterliche Strukturen und Denkmäler, wie die Kapelle des heiligen Antonius, unterstreichen die historische Bedeutung von Gračišće. Besucher können seine Befestigungsanlagen, romanischen Tore und Renaissance-Turm bewundern und so in die mittelalterliche Vergangenheit der Stadt eintauchen. Die Kirche St. Maria auf dem Platz, mit ihrer barocken Loggia und Fresken aus dem 15. Jahrhundert, bietet Einblicke in das religiöse und künstlerische Erbe von Gračišće.

ERGEBNISSE

1 Immobilie