loading...

Diese Website verwendet Cookies

Die Website verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung und Funktionalität zu bieten. Sie können die Cookie-Einstellungen in Ihrem Webbrowser steuern und konfigurieren. Datenschutzrichtlinie.

Essenziell
Alle akzeptieren
Auswahl speichern

Višnjan

Višnjan, auch bekannt als Vissignanun, Vicinius, Guissignanus oder Visignano, leitet seinen Namen von dem lateinischen Wort "Vicinianus" ab, was "in der Nähe" bedeutet, aufgrund seiner Nähe zum Besitz von Poreč. In der Gegend des Dorfes Strpačići, das 1 km von Višnjan entfernt liegt, haben Archäologen Artefakte wie Kupferohrringe und Nadeln aus der Bronzezeit entdeckt. Illyrier ließen sich zwischen 2000 und 1000 v. Chr. in dieser Gegend nieder, gefolgt von den Kelten. Überreste aus dieser Zeit sind auf dem Hügel von Montenes, in der Nähe von Višnjan, zu finden. Das älteste schriftliche Dokument, das den Namen Višnjan erwähnt, stammt aus dem Jahr 1003 n. Chr., in Dokument, das die Grenzen des Besitzes von St. Maurus festlegt, und im Laufe der Jahrhunderte war es unter der Herrschaft verschiedener Herrscher, darunter Venedig.

ERGEBNISSE

5 Immobilien