loading...
Kurz zum Immobilienmarkt

Immobilien Istrien

Im Laufe des 19. Jahrhunderts führte die Österreichisch-Ungarische Verwaltung in Istrien den Kataster und das Grundbuch ein, eine Reihe von Einträgen aus dieser Zeit wie z.B. Grundrisse Arten von Gebäuden sind auch noch heute in Gebrauch. Damit begann ein langer Weg der Bearbeitung des Rechtsstatus von Immobilien auf der Halbinsel.

Der Immobilienmarkt wurde in den 90-er Jahren des letzten Jahrhunderts ins Leben gerufen, nachdem das Privateigentum definiert wurde und eine Reihe von Rechtsakten genommen wurden. Die Wohnungen und Häuser in Rovinj, Porec, Pula und anderen istrischen Städten haben schon zu diesem Zeitpunkt hauptsächlich italienische Kunden angezogen. Das Innere von Istrien trat in den Markt in der zweiten Gelegenheit, und die Kunden, vor allem Engländer, Deutsche und Österreicher kauften Steinhäuser, oder neue Versionen derselben. Inzwischen nahm das Bauen in Istrien viel Schwung, so dass es sowohl zu eine bedeutende Zunahme des Angebots von Wohnungen und Häuser am Meer in das Innere gekommen ist, als auch zu einem wahren Immobilienboom geführt hat. Rovinj, Porec, Motovun, Svetvinčenat und andere Städte haben mit ihrer Schönheit Kunden aus den Bereichen von Skandinavien, Russland, Frankreich gewonnen. Dazu steht noch die Zunahme der regelmäßigen Auslandsflüge nach Pula Flughafen.

Heute umfassen die meisten Immobilienangebote in Istrien Appartements und Wohnungen in der Küstenregion und Häuser, Villen und Grundstücke im grünen Teil der Halbinsel. Die meist gesuchten sind kleine Wohnungen mit Meeresblick in der Nähe von Rovinj, Porec und Pula und bewohnbare Steinhäuser, oder diejenigen auf den ruhigen Hügeln im Hinterland Istriens, die man renovieren muss.

Immobilien in Istrien halten den Preis stabil im Vergleich zu anderen Regionen, vor allem im Vergleich mit einigen Destinationen im Ausland. Mit ein bisschen Vorsicht und der richtigen Beratung bei der Kauf einer Immobilie in Istrien haben Sie in der bestmöglichen Weise investiert.

Fatal error: Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function pageElements(), 3 passed in /var/www/html/prikaz/fixpage.php on line 127 and exactly 4 expected in /var/www/html/include/portun.php:355 Stack trace: #0 /var/www/html/prikaz/fixpage.php(127): pageElements() #1 /var/www/html/index.php(101): include('...') #2 {main} thrown in /var/www/html/include/portun.php on line 355